SV Nordenham: Volleyballerinnen steigen sensationell auf

Unfassbar: Die Volleyball-Frauenmannschaft des SV Nordenham ist in die Landesliga aufgestiegen. Sie gewann die Relegationsrunde in Edewecht. Der Tabellendritte der Bezirksliga war erst als Nachrückter in die Qualifikation gerückt, weil der Zweite verzichtet hatte.

Schon die Teilnahme ist eine Überraschung

Für die Nordenhamerinnen war allein schon die Teilnahme am Vierer-Turnier eine große Überraschung. Sie besiegten im ersten Spiel die SG SSV Jeddeloh/VfL Bad Zwischenahn (Zweiter der Bezirksliga-Parallelstaffel) in zwei Sätzen.

Im Endspiel den Landesligisten besiegt

Im Relegations-Finale gewann der SVN gegen den BC Cuxhaven (Siebter der Landesliga) mit 15:10 im entscheidenden dritten Durchgang. Danach kannte der Jubel der Mannschaft um Spielertrainerin Alexandra Taylor keine Grenzen.

Wie beide Spiele verlaufen sind und was die Spielertrainerin zum Triumph gesagt hat, erfahrt ihr am Dienstag in der KREISZEITUNG WESERMARSCH.

Nikola Mihajlov

Nikola Mihajlov

zeige alle Beiträge

Der gebürtige Viersener ist seit September 2016 Sportredakteur der Kreiszeitung Wesermarsch. Davor war er 14 Jahre lang freiberuflich für die KZW und die Nordsee-Zeitung aktiv. Vor seinem Volontariat bei der NZ arbeitete Nikola Mihajlov als freier Mitarbeiter bei der Rheinischen Post. Er studierte Kommunikationswissenschaft an der Universität Essen.