Wesermarsch: Alles ist bereit für den Goldfisch-Mob

Schon vor einem Jahr präsentierten Schülerinnen und Schüler der Zinzendorfschule in Tossens ihre selbstgenähten Goldfische für den Goldfisch-Mob. Initiiert hat das Projekt Christiane Ahlers.

Am Samstag geht’s los

Und nun ist es so weit: Die Kunstaktion, deren Ziel es ist, die Schätze und Menschen der Halbinsel Butjadingen in den Mittelpunkt zu rücken und die Aufmerksamkeit auf die Besonderheiten des Weltnaturerbes Wattenmeer zu lenken, wird am Samstag, 11 Uhr, am Deich von Eckwarderhörne eröffnet. Alle gebastelten Goldfische sollen dann, auf dem Deich verteilt, ein farbenfrohes Bild abgeben.