Kategorie: Windkraft

Offshore: Dänen investieren in Cuxhaven

Die Firma Nordmark Maskinfabrik aus Dänemark folgt Siemens als erster Zulieferer auf die Offshore-Basis zwischen Groden und Altenbruch. Die Stahlbearbeitungsspezialisten haben einen mehrjährigen Liefervertrag mit Siemens unterschrieben. Dänen investieren 14 Millionen Euro in Cuxhaven Sie werden vor allem die aus Metallguss bestehenden Naben für die Windturbinen vor Ort...

Areva verkauft Windrad-Werk in Bremerhaven

Der französische Atomkonzern Areva steigt aus dem Windkraftgeschäft aus. Der Anteil an dem Gemeinschaftsunternehmen Adwen solle an den spanischen Windkraft-Partner Gamesa verkauft werden, teilte Areva mit. Am Ende gehört das Werk zu Siemens Damit geht auch das Werk in Bremerhaven, in dem Turbinen für Offshore-Windräder gefertigt werden, in...

Kastendiek: OTB wird zum finanziellen Desaster

Der Offshore-Terminal Bremerhaven (OTB) droht zu einem „finanziellen Desaster für das Land Bremen“ zu werden. Das befüchtet CDU-Landeschef Jörg Kastendiek aufgrund der Antwort des rot-grünen Senats auf eine Kleine Anfrage der CDU-Bürgerschaftsfraktion. „Es drohen hier Kosten in zweistelliger Millionenhöhe für nichts und wieder nichts“, so Kastendiek. In der Anfrage...

Kanadas Ureinwohner bauen Windpark

Ugju‘s‘n bezeichnet in den Sprache der Mi‘gmaq-Indianer den Wind. Und den wollen die kanadischen Ureinwohner künftig nicht mehr nur als schöpferische Urgewalt verehren, sondern ganz praktisch zu Geld machen: Seit wenigen Wochen ragt aus den Wäldern ihres Reservates das erste Windrad – made in Bremerhaven. Die Einnahmen aus...

Stromautobahnen werden später fertig

Die für die Energiewende notwendigen Strom-Autobahnen von Nord- nach Süddeutschland verzögern sich durch die geplante unterirdische Verlegung voraussichtlich um mehrere Jahre. Das geht aus einem Bericht der Bundesnetzagentur hervor.  Danach wird die sogenannte Suedlink-Trasse – die 800 Kilometer lange „Hauptschlagader“ der Energiewende – von Norddeutschland nach Bayern und...