Kategorie: Wirtschaft

Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende Oktober ab

Der deutsche Reiseveranstalter Thomas Cook hat einen Tag nach seinem Insolvenzantrag alle Reisen bis einschließlich 31. Oktober 2019 abgesagt. Reisen könnten „aus insolvenzrechtlichen Gründen nicht angetreten werden“, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit. Unklar ist, was ab dem 1. November passiert Davon betroffen seien auch Buchungen der Marken...

Condor: Alle Flüge gehen wie geplant

Der deutsche Ferienflieger Condor hält seinen Betrieb weiter aufrecht. Alle Flüge würden wie geplant durchgeführt, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag. Spezielle Teams beantworteten an den Flughäfen die Fragen der Passagiere. Gleichzeitig rede das Management mit allen Lieferanten und Partnerunternehmen, um seine Maschinen weiter in der Luft zu halten....

Gewerkschaft will Verlegung der „Nordsee“-Zentrale verhindern

Die Gewerkschaft Nahrung–Genuss–Gaststätten (NGG) will sich gegen den drohenden Abzug der „Nordsee“–Zentrale aus Bremerhaven wehren. Gewerkschaftssekretär Moritz Steinberger verlangt von der Geschäftsführung der Gastronomiekette Verhandlungen über einen Tarifvertrag zur Absicherung des Standorts. Massiver Druck Die Unternehmenspläne seien eine „Brandbombe“, kritisiert NGG-Sekretär Steinberger. „Man sieht hier wieder einmal, wie...

Reisekonzern Thomas Cook beantragt Insolvenz

Die Bemühungen um Rettung des angeschlagenen britischen Touristikkonzerns Thomas Cook sind gescheitert. Ein entsprechender Insolvenzantrag vor Gericht sei bereits gestellt worden, teilte der zweitgrößte Reisekonzern Europas am Montagmorgen auf seiner Website mit. Thomas Cook hat knapp 21.000 Mitarbeiter Der Flugbetrieb wurde in Großbritannien mit sofortiger Wirkung eingestellt, teilte...

Bremerhavener Bürgerintiative stellt Strafantrag gegen Deponiebetreiber

Die Bürgerinitiative „Keine Erweiterung Grauer Wall“ (BIKEG) hat Strafantrag gegen den Betreiber der Mülldeponie Grauer Wall gestellt. Das ist die Bremerhavener Entsorgungsgesellschaft (BEG). Der Verdacht In ihrer Pressemitteilung schreibt die BIKEG, sie hoffe, „dass die Staatsanwaltschaft dem Verdacht auf Einleitung gefährlicher Stoffe in die freie Umwelt gründlich nachgeht...

Umfrage zu Beschäftigung im Schiffbau

Der Schiffbau in Deutschland hat sich in den vergangenen Jahren gut entwickelt. Obwohl die Branche weltweit in eine Auftragskrise geraten ist. Die IG Metall Küste informiert heute darüber, wie es weitergeht. Sie haben eine neue Umfrage bei Betriebsräten von Werften und Zulieferern gestartet.  Fokus auf High-Tech-Schiffe Der Schiffbau...

17 Prozent aller Beschäftigten in Bremerhaven arbeiten im Gesundheitssektor

Gesundheit ist ein Megatrend des Strukturwandels. Davon ist Prof. Dr. Josef Hilbert vom Institut Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen überzeugt. Das zeige sich an der Bedeutung der Gesundheitswirtschaft im Bereich der Beschäftigung – auch in Bremerhaven. 10.500 Bremerhavener sind in Gesundheitsbranche tätig Die Gesundheit...