Kategorie: Wirtschaft

ThyssenKrupp streicht 300 Stellen in Bremen

Der Industriekonzern ThyssenKrupp will am Standort Bremen rund 300 der knapp 800 Stellen streichen. Das teilte ein Unternehmenssprecher am Mittwoch mit. Grund für den Jobabbau ist, dass der gesamte Bereich System Engineering, der Produktionsanlagen für die Automobilindustrie fertigt, neu ausgerichtet werden soll. Erhebliche Verluste Inklusive der Bremer Stellen...

„Nordsee“: Jeder vierte Job in Gefahr

In der Hauptverwaltung der Fischrestaurantkette „Nordsee“ könnte jeder vierte Job in Gefahr sein. Das teilte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) nach einem Gespräch mit der Geschäftsführung mit. „Personalabbau in signifikantem Umfang“ „Fest steht, dass es Personalabbau in signifikantem Umfang geben soll und dass die Frage nach dem zukünftigen Standort...

Deutsche Thomas Cook sagt alle Reisen bis Ende Oktober ab

Der deutsche Reiseveranstalter Thomas Cook hat einen Tag nach seinem Insolvenzantrag alle Reisen bis einschließlich 31. Oktober 2019 abgesagt. Reisen könnten „aus insolvenzrechtlichen Gründen nicht angetreten werden“, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit. Unklar ist, was ab dem 1. November passiert Davon betroffen seien auch Buchungen der Marken...