Kategorie: Wirtschaft

Handwerkspräsident will Ablösesummen für abgeworbene Azubis

Wer Azubis gleich nach der Lehre aus einem Betrieb abwirbt, soll nach Überlegungen aus dem Handwerk künftig Ablösesummen zahlen. Entschädigung für Ausbildungsgebtriebe Zwei von drei Fachkräften, die im Handwerk qualifiziert würden, arbeiteten im Laufe ihres Berufslebens in anderen Wirtschaftsbereichen, sagte Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer. „Unsere gut ausgebildeten jungen...

Land Bremen will für Senvion bürgen

Das Land Bremen ist bereit, dem zahlungsunfähigen Windradhersteller Senvion mit einer Bürgschaft unter die Arme zu greifen. Wenn es notwendig ist „Sollte sich die Notwendigkeit ergeben, den Fortbestand des Unternehmens mit einer Übergangsfinanzierung zu sichern, würde Bremen diesen Weg mitgehen“, sagte Tim Cordßen, Sprecher des Wirtschafts- und Häfensressorts....

Was ist drin im Container?

Container sind zu Tausenden auf den Weltmeeren unterwegs. Doch was ist drin? Die Frachtpapiere stimmen oftmals nicht, weiß Dr. Nils Meyer-Larsen vom Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik. Zusammen mit anderen Partnern, darunter auch Zollbehörden, hat er deshalb an Lösungen gearbeitet.  Reeder weiß oft nicht, was er transportiert „Oftmals...

Rossmann plant 200 neue Filialen

 Der Drogerieriese Rossmann setzt auf neue Geschäfte: 2019 sollen 200 neue Filialen eröffnet werden – davon 110 in Deutschland. Umsatzsteigerung Am Donnerstag will die Drogeriemarktkette einen ersten Ausblick auf die Geschäfte im laufenden Jahr geben, außerdem legt Rossmann die Bilanz für 2018 vor. Das Familienunternehmen mit Sitz im...

Volkswagen will bis zu 7000 Stellen streichen

Der Volkswagen-Konzern will bei seiner Kernmarke VW Pkw in den nächsten fünf Jahren zusätzlich 5000 bis 7000 Stellen streichen. Routineaufgaben automatisieren Wie das Unternehmen am Mittwoch in Wolfsburg weiter mitteilte, will VW Routineaufgaben automatisieren und unter anderem auch damit ab 2023 eine Gewinnverbesserung von 5,9 Milliarden Euro jährlich...