Kategorie: Wissenschaft

Premiere: Das ist das erste Bild eines Schwarzen Lochs

Zum ersten Mal ist Astronomen die Aufnahme eines Schwarzen Lochs gelungen. Das Bild des „Event Horizon“-Teleskopnetzwerks, das einen dunklen Fleck vor einem verschwommenen leuchtenden Ring zeigt, wurde am Mittwoch präsentiert. 55 Millionen Lichtjahre entfernt Bislang gab es von Schwarzen Löchern nur Illustrationen. Bei dem aufgenommenen Exemplar handelt es...

So starten junge Gründer in Bremerhaven durch

Im Bremerhaven breiten sich neue Geschäftsideen aus. Studenten wollen Skippern einen Lieferservice für Lebensmittel bis in den Hafen anbieten. Eine andere Gruppe will eine Mikro-Brauerei an der „Alten Bürger“ aufbauen und Kombucha produzieren, ein spezielles Teegetränk. Gründung, Innovation, Führung Die Studenten des Studiengangs „Gründung, Innovation, Führung“ (GIF) haben...

Forschung in Bremerhaven: Kriegsschrott kann Fische krank machen

Ob Fliegerbomben, Torpedos oder Granaten: Riesige Mengen Munition liegen am Meeresgrund in Nord- und Ostsee. Diese Altlasten können Fische krank machen. Das zumindest können Wissenschaftler des Thünen-Instituts für Fischereiökologie in Bremerhaven belegen. Plattfische mit Leberkrebs Die Forscher haben am Beispiel der Ostsee untersucht, ob und wie Kampfstoffe auf Fische...