Nico Busch aus Lengenbostel ist „Student des Jahres“

Nico Busch aus Lengenbostel in der Samtgemeinde Sittensen strahlt übers ganze Gesicht. Der 26-Jährige hat bei der Verleihung des „Immobilienmanager-Award“ in Köln den Preis „Student des Jahres“ gewonnen.

Studium als Jahrgangsbester abgeschlossen

Der Student der Hochschule 21 in Buxtehude schloss sein Bachelor-Studium in Bau- und Immobilienmanagement als Jahrgangsbester ab. Er ist sozial engagiert und hat im Rahmen seines dualen Studiums bewiesen, dass er sein Wissen in der Praxis anwenden kann, heißt es in der Laudatio.

Einsatz für andere

Zielstrebigkeit und Beharrlichkeit zeichnen den Lengenbosteler ebenso aus wie sein Einsatz für andere. An der Hochschule hatte sich Busch besonders als Tutor hervorgetan, also Studenten begleitet und auch unterrichtet. „Manchmal hatte ich um die 120 Studenten im Saal“, sagt Busch.

Hilfsbereit und bodenständig

Hagen Papst, einer seiner besten Freunde, charakterisiert ihn als hilfsbereiten, bodenständigen, immer netten und zielstrebigen Menschen. Nico Busch arbeitet derzeit bei Union Investment in Hamburg. Dort durchläuft er ein Trainee-Programm und lernt dabei alle Abteilungen des Unternehmens kennen.