Auf der A1: Feuerwehr löscht Motorbrand bei Kalbe

Dunkler Qualm und Flammen unter der Motorhaube – so stand am Sonnabendvormittag ein Opel Astra auf dem Seitenstreifen der A1 bei Kalbe in der Nähe von Sittensen.

Die Fahrerin reagiert schnell

Andere Verkehrsteilnehmer hatten die 31-jährige Fahrerin aus Hamburg während der Fahrt auf den Qualm aus ihrem Auto aufmerksam gemacht. Die Frau reagierte schnell und fuhr rechts ran.

Feuerwehr Heidenau kann Schlimmeres verhindern

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Heidenau löschten schließlich den Brand und verhinderten Schlimmeres. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf rund 4000 Euro.