Sittensen: Freiwillige Helfer sammeln Weihnachtsbäume ein

An die 30 freiwillige Helfer haben am vergangenen Sonnabend die ausgedienten Weihnachtsbäume in Sittensen eingesammelt und zum Grünschnittplatz gebracht. 

Lametta an einigen Bäumen

Die meisten Bäume waren ordentlich abgeschmückt, doch an einigen mussten die Helfer noch Lametta und Christbaumkugeln entfernen. „Dieser Schmuck darf nicht in die Kompostierung“, erklärte Alfred Flacke, der die Aktion wieder organisiert hatte, „beim nächsten Mal werden wir solche Bäume aber liegen lassen.“