Ausstellung in Klein Meckelsen: Sägekunst trifft Pinselstrich

Einmal im Jahr öffnen Gudrun und Hans-Jürgen Freytag aus Klein Meckelsen Werkstatt und Schauraum. Er zeigt mit der Motorsäge gefertigte Objekte für Haus und Garten, sie stellt Ölgemälde und Aquarelle aus. Sonnabend und Sonntag heißen sie Besucher willkommen.

Skurrile Baumstämme

Hans-Jürgen Freytag macht aus skurril gewachsenen Baumstämmen Schaustücke. Er drapiert sie mit Kugeln oder setzt die Maserung in Szene. Es sind Figuren, die den Garten schmücken, im Kleinformat aber auch im Haus Akzente setzen können.

Bilder aus drei Jahrzehnten

Hobbymalerin Gudrun Freytag präsentiert Bilder aus drei Jahrzehnten. Neben diversen Stillleben und Landschaftsbildern zeigt sie auch abstrakte Arbeiten.

Gäste zeigen handgestrickte Accessoires

Das Ehepaar hat sich auch Gäste eingeladen. So sind neben Sägekunst und Bildern auch handgestrickte Accessoires, Genähtes für Klein und Groß sowie bepflanzte Hölzer zu sehen. Die Ausstellung in der Schulstraße 29 in Klein Meckelsen ist am 1. und 2. September jeweils von 14 bis 19 Uhr geöffnet.