Anzeige

Bagger im Einsatz: Alte Schule in Vierden wird abgerissen

Ein Abrissbagger frisst sich in die alte Schule von Vierden.

Schulbetrieb vor 50 Jahren eingestellt

Das Ungetüm legt das Anfang des 20. Jahrhunderts errichtete Gebäude in alle Einzelteile. Schon Mitte der 1960-er Jahre war der Schulbetrieb eingestellt worden. Ende nächster Woche soll das Haus komplett abgetragen sein.

Gemeinde will Dörfergemeinschaftshaus bauen

An gleicher Stelle will die Gemeinde Vierden ein Dörfergemeinschaftshaus bauen. Ende Juli nächsten Jahres soll es fertig sein.

Bürger müssen kräftig mit anpacken

Doch bevor die Bürger aus Vierden und Ippensen darin feiern können, müssen sie kräftig in die Hände spucken. Nur mit Hilfe der Einwohner kann das Haus gebaut werden.

Projekt wird finanziell gefördert

Alles aber müssen sie nicht alleine machen. Es gibt Zuschüsse. Deshalb können einige Gewerke auch vergeben werden.