Breddorf: Straße wird wegen Bauarbeiten gesperrt

Wer von Breddorf nach Ostersode fahren will, der muss sich auf einen Umweg einstellen. Am Montagmorgen beginnen innerorts Bauarbeiten. Im November folgt ein zweiter Bauabschnitt, der die direkte Verbindung dann ganz kappt.

Der erste Abschnitt liegt innerhalb der Ortschaft Breddorf

Der Landkreis will die Kreisstraße 135 sanieren. Montag fängt er in Breddorf an. Dann wird der Teil zwischen dem Kreisel und der Hauptstraße (Kreisstraße 114) gesperrt. Am 2. November, 18 Uhr soll er wieder freigegeben werden.

Ab November gibt es eine Umleitung

Dann geht’s direkt außerorts mit einem zweiten Bauabschnitt weiter. Heißt: Wer ab dem 2. November von breddorf nach Ostersode fahren will, muss die Umleitung nehmen. Die führt über Hepstedt, Tarmstedt und Neu Sankt Jürgen.