Anzeige

Das sind die Höhepunkte beim Straßenfest und Herbstmarkt in Selsingen

Am 16. und 17. September ist Selsingen wieder im Ausnahmezustand: Zum Straßenfest und dem Herbstmarkt werden tausende Besucher erwartet. 

Straßenfest mit Show, Musik und Tanz auf der Bühne

Zwei Tage wird im Selsinger Ortskern gefeiert.  Auf und neben der gesperrten Bundesstraße 71 geht am 16. und 17. September die Post ab. Der Durchgangsverkehr wird innerörtlich umgeleitet. Neben Karussells und Auto-Scooter gibt es eine Showbühne für Musiker und Tänzer.

Kindermusiker Daniel Kallauch kommt

Einer der Höhepunkte ist der Auftritt des bekannten Kindermusikers Daniel Kallauch, der mit seinem schrägen Spaßvogel Willibald nach Selsingen kommt. Dort tritt er am 17. September auf.

Chöre und Clown, Seifenblasen und Selsinger Gruppen

Tagsüber zeigen Selsinger Tanzgruppen ihr Können. Knaller für zwischendurch sind ein Clown und ein Comedy-Polizist. Seifenblasen-Show und Flohmarkt sorgen für Abwechslung. Abends darf gerockt werden. Am 16. September stehen die Sky Dogs ab 21 Uhr auf der Bühne. Danach legt DJ Jörg Hansen auf. Ein Bürgerfrühstück eröffnet das Fest am 17. September.

Gewerbemeile und offene Geschäfte in Selsingen

Anlässlich des Straßenfestes werden die Selsinger Geschäfte an beiden Tagen bis 18 Uhr geöffnet sein. Eine Gewerbemeile ergänzt das Spektakel. Auch die in Seedorf stationierte Bundeswehr präsentiert sich. Veranstalter ist die Gemeinde, die ein Fest von Bürgern für Bürger gestaltet.

Lutz Hilken

Lutz Hilken

zeige alle Beiträge

Lutz Hilken, Jahrgang 1966, ist in Zeven geboren. Als Redakteur der Zevener Zeitung berichtet er von Politik über Kultur bis zu sozialen Themen über das lokale Geschehen.