Diamantene Hochzeit in Ostertimke: Vertrauen war für das Ehepaar Rimkus am wichtigsten

Viele halten es keine sechs Jahre zusammen aus. Aber Gertrud und Karl Rimkus aus Ostertimke sind schon seit 60 Jahren ein Ehepaar. Heute feiern die beiden ihre diamantene Hochzeit. Mit viel mehr Gästen als am 3. November 1957.

Das Paar feiert noch immer gerne

85 Freunde, Nachbarn und Verwandte erwarten Gertrud (77) und Karl (80) Rimkus zu ihrem Fest. „Wir feiern schon ganz gerne“, betonen sie. Und besonders freuen sie sich auf die jüngsten Gäste: ihre fünf Urenkel.

Die Kühe mussten nach draußen

Vor 60 Jahren fiel die Party noch deutlich bescheidener aus. 20 oder 25 Leute seien an dem eisig kalten Tag dabei gewesen. Gefeiert wurde auf der Diele eines Bauernhauses, auf der sonst die Kühe standen. Und den ganzen Abend lief dieselbe Platte.

Auf der Diele in Ostertimke wurde getanzt

Aber tanzen konnten die beiden ohnehin nicht viel. Denn Gertrud Rimkus war hochschwanger. Zwei Wochen nach der Hochzeit kam die erste Tochter zur Welt. Zwei weitere Kinder folgten, ein Sohn und eine Tochter.

Sie wünschen sich Gesundheit

Dass sie 60 Jahre zusammen glücklich blieben, erklären die beiden so: „Man muss zusammenstehen, in schwierigen Zeiten und in guten.“ Außerdem sei gegenseitiges Vertrauen wichtig. Das haben sie bis heute. Und was wünscht man sich in ihrem Alter: Gesundheit, klar. Schließlich wollen sie in fünf Jahren ihre eiserne Hochzeit feiern.