Diamantene Hochzeit in Sittensen: Vom Gegensatz angezogen

Sie sind seit 60 Jahren verheiratet. Am heutigen Mittwoch feiern Friedhelm und Anneliese Kaiser aus Sittensen im kleinen Kreise diamantene Hochzeit.

Mann mit vielen Interessen

Friedhelm Kaiser ist ein Sittenser Original. Auf dem Königshof – einem uralten Gehöft – geboren und aufgewachsen, blieb er der Landwirtschaft sein Leben lang mal mehr, mal weniger eng verbunden. Nur auf dem Hof zu hocken war allerdings nie sein Ding. Er musste raus: turnen, musizieren, Theater spielen, in der Politik mitmischen und tief in die Geschichte der Börde Sittensen eintauchen.

Ruhig und bescheiden

Seine Gattin Anneliese, eine ruhige, bescheidene und fleißige Frau, kümmerte sich  um Haus, Hof und Kinder. „Obwohl ich immer unterwegs war, viele Interessen hatte, hat sich meine Frau nie beklagt“, betont Friedhelm Kaiser. „Wir sind zwar sehr unterschiedlich, haben aber immer gut zusammengepasst.“

Hinaus in die Natur

Bei so schönem Wetter sieht man beide oft im Wald spazieren gehen. „Durch die Natur zu laufen ist wie Medizin für mich“, sagt der 86-jährige Ehejubilar. Doch heute ist ein gemütliches Kaffeetrinken mit der Familie und Nachbarn angesagt.

Anneliese und Friedhelm Kaiser nach der Trauung vor 60 Jahren. Foto: Kaiser