East River Big Band aus Heeslingen spielt auch Rock und Pop

Big-Band-Musik? Ist das nicht etwas für Omas und Opas? Aber gefällt das auch jungen Leuten? Klar, denn die East River Big Band aus Heeslingen tritt den Gegenbeweis an. In dieser Band spielen AUCH viele junge Leute, teilweise unter 20. Sie alle eint die Liebe zur Musik. Und die ist bekanntlich alters- und grenzenlos.

Band existiert seit 2003

Die East River Big Band aus Heeslingen gibt es schon seit 16 Jahren. Und sie hat sich im Laufe der Zeit einen guten Namen in Fachkreisen erspielt – und das ganz allmählich, heimlich, still und leise, eher ungewöhnlich für eine Band, die im Übrigen auch Rock spielt. „Born to be wild“ von Steppenwolf beispielsweise, vor 50 Jahren ein Hit während der Hippie-Welle, gehört selbstverständlich auch ins Repertoire der Formation.

Konzert am Heimathaus

Am Sonntag, 22. September, gibt die East River Big Band um 14 Uhr ein Konzert am Heimathaus in Heeslingen. Der Eintritt ist frei.

Mehr über die East River Big Band und wer die Gründer waren steht morgen in der ZEVENER ZEITUNG.

 

 

Joachim Schnepel

Joachim Schnepel

zeige alle Beiträge

Ich bin seit über 30 Jahren Journalist mit verschiedenen Stationen. Meine Interessenschwerpunkte liegen vorwiegend im kulturellen Bereich. Auch mag ich Musik fast aller Richtungen, mit Ausnahme von Techno und Rap. Privat schwärme ich außerdem für alte Autos.