Bauen in Sittensen: Kaum noch freie Grundstücke im Kernort

Der Bauboom in der Börde Sittensen hält an. Es ist attraktiv, sich zwischen Bremen und Hamburg ein Häuschen zu bauen. Der Autobahnanschluss lockt.

In Sittensen gehen die Grundstücke aus

Bei Nina Gall, der Bauamtsleiterin im Sittenser Rathaus, gehen fast täglich Anfragen ein. In der Regel muss sie die Leute vertrösten, denn in Sittensen sind die Bauplätze knapp. In einigen Mitgliedsgemeinden sieht es anders aus. Dort gibt es noch freie Grundstücke. In anderen Orten heißt es ebenfalls: ausverkauft!

20 Bauplätze in Wohnste

In Wohnste, acht Kilometer nördlich von Sittensen, wird ein großes Baugebiet ausgewiesen. 20 Häuser können dort in naher Zukunft hochgezogen werden. In ihrer morgigen Ausgabe zeigt die Zevener Zeitung auf, wo es sonst noch freie Grundstücke gibt.