Anzeige

Gewerbegebiet in Elsdorf bei Zeven brummt

Es läuft rund in der Gemeinde Elsdorf, der Laden brummt, besonders das Gewerbegebiet. So wird schon in wenigen Tagen der Grundstein für ein neues IKEA-Logistikzentrum im LogIn-Park gelegt. Im Herbst eröffnete der Logistiker Noerpel ein großes Lager im LogIn-Park.  Und demnächst wird der Autohof Zeven ebenfalls im Logistikpark Elsdorf seinen Betrieb aufnehmen.

Jahr beginnt vielversprechend

Das neue Jahr beginnt für Elsdorfs Bürgermeister Andreas Bellmann (CDU) also recht vielversprechend. „Wir haben ja mit der Firma Noerpel ein ganz tolles, familiengeführtes Unternehmen. Die haben sich auch in der Gemeinde schon eingebracht“, hebt Bellmann lobend hervor. Noerpel habe auch schon Vereine gefördert.

150 Arbeitsplätze werden geschaffen

Insgesamt sollen in Elsdorf um die 150 Arbeitsplätze entstehen, teilt der Bürgermeister auf Nachfrage mit.

Rinderschlachtbetrieb vor der Fertigstellung

Ebenfalls in Kürze, wahrscheinlich im März, soll die Ostefleisch GmbH, ein Rinderschlachtbetrieb, ihren Betrieb im Logistikpark aufnehmen. Derzeit laufen die Bauarbeiten auf Hochtouren. Auch die Erweiterung des Gewerbeparks ist planerisch bereits angeschoben.

 

Joachim Schnepel

Joachim Schnepel

zeige alle Beiträge

Ich bin seit über 30 Jahren Journalist mit verschiedenen Stationen. Meine Interessenschwerpunkte liegen vorwiegend im kulturellen Bereich. Auch mag ich Musik fast aller Richtungen, mit Ausnahme von Techno und Rap. Privat schwärme ich außerdem für alte Autos.