Grundschule Rhade: Schon wieder ein kommissarischer Leiter

Im vergangenen Schulhalbjahr wurde die Grundschule Rhade kommisarisch geleitet. Auch nach Schulbeginn wird das so bleiben. Nach dem Abschied von Michaela Ulferts an die IGS in Zeven hat nun Helmut Winkelmann die kommissarische Rolle des Chefs übernommen. Damit leitet er neben der Grundschule Selsingen nun zwei Bildungsstätten.

Bewerbung für Rektoren-Posten liegt vor

„Es soll eine kurzfristige Lösung sein“, betont Helmut Winkelmann. Denn es besteht begründete Hoffnung, dass die Rhader Rektoren-Stelle in absehbarer Zeit wieder besetzt sein wird. Eine Bewerbung liegt der Schulbehörde vor.

Kommissarischer Einsatz in Selsingen endet

In Rhade steht nun das übliche Prüfungsverfahren an. Und: Auch das Ende des Einsatzes von Helmut Winkelmann als kommissarischer Leiter in der benachbarten Grundschule Selsingen steht seinen Worten nun „unmittelbar bevor“.

Samtgemeinde Selsingen froh über flexibles Kollegium

„Als Schulträger sind wir froh, dass Helmut Winkelmann sich bereit erklärt hat, die kommissarische Leitung in Rhade zu übernehmen.“ Das betont Schulamtsleiter Michael Hannebacher von der Samtgemeinde Selsingen. Und er freut sich, dass das Kollegium flexibel  und selbstständig ist, um die schwierige Situation zu meistern. Denn schließlich wird aktuell auch der Innenhof bebaut, um mehr Räume für die Grundschule zu schaffen.

Lutz Hilken

Lutz Hilken

zeige alle Beiträge

Lutz Hilken ist in Zeven geboren. Als Redakteur der Zevener Zeitung berichtet er von Politik über Kultur bis zu sozialen Themen über das lokale Geschehen.