Vor dem neuen Schuljahr: Zevener Lehrer schwitzen schon in den Ferien

Für die meisten Schüler in Niedersachsen wird der Wecker am Donnerstag wieder früh am Morgen klingeln. Die Sommerferien sind vorbei. Doch schon zuvor waren Lehrkräfte in den Zevener Schulen fleißig. Es galt einiges vorzubereiten, weil es in manchen Schulen Neuerungen gibt.

Anke Reinert leitet Grundschule

Die ehemalige Grundschule Klostergang, die im März in den Neubau an der Kanalstraße eingezogen ist, hat mit dem Beginn des Schuljahres 2018/19 eine neue Schulleitung. Anke Reinert ist die Nachfolgerin von Anna Christ als Rektorin, und Doreen Solty ist – zunächst kommissarisch – die neue Konrektorin. Zunächst musste der Stundenplan für das neue Schuljahr konzipiert werden, und die Einschulungsfeier am Samstag wurde vorbereitet.

Sportgeräte in der neuen Halle

Am St.-Viti-Gymnasium kann die neue Sporthalle für den Unterricht genutzt werden. Deshalb gab es einige Extraschichten in den Ferien. Fachbereichsleiter Marko Salomon war damit beschäftigt, die Sportgeräte in die dafür vorgesehenen Räume einzuräumen und eine Nutzungsordnung für die Halle zu verfassen. Daneben hat er sich darauf vorbereitet, erstmals eine iPad-Klasse zu leiten.

Andreas Kurth

Andreas Kurth

zeige alle Beiträge

Andreas Kurth ist gebürtiger Rotenburger, und hat an der Wümme auch das journalistische Handwerk gelernt. Zuvor hat er Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre in Hamburg studiert und mit dem Diplom abgeschlossen. Seit 1993 kümmert er sich bei der Zevener Zeitung darum, was in Stadt und Samtgemeinde Zeven so los ist. Der einst selbst als Spieler und Trainer aktive Kicker ist Mitglied in zwei Fußball-Vereinen - im Heeslinger SC und bei Hertha BSC Berlin.