Mit Sommerfest: Selsingen feiert 50 Jahre Landtouristik

Den Tourismus in der Region anzukurbeln: Das ist ein Ziel der Landtouristik Samtgemeinde Selsingen. 1968 als Verkehrsverein gegründet, feiern die Landtouristiker am kommenden Sonntag 50-jähriges Jubiläum.  Und zwar mit einem Sommerfest am Melkhus in Deinstedt.

Landtouristik-Sommerfest für die ganze Familie

Das feiert parallel zehnjähriges Bestehen. Ein Hofgottesdienst macht von 11 Uhr an den Auftakt. Anschließend  dürfen sich Besucher auf einen Bauernmarkt und einen Kunsthandwerkermarkt freuen, bei denen es allerlei zu erwerben gibt. Ponyreiten, Strohhüpfburg, Hof-Rallye, Kinderschminken und mehr warten auf junge Besucher.

Aktionen rund ums Melkhus in Deinstedt

Rund ums Melkhus starten also jede Menge Aktionen. Kaffee und Kuchen sowie vieles andere mehr ergänzen das Sommerfest. Ein offizieller Festakt für geladene Gäste startet bereits am Sonnabend im Zelt. Neben dem Rückblick wagt die Landtouristik hier auch einen Ausblick auf die Zukunft.

Von der Oste über Radwanderwege bis Hanni Hase

Die Region um Selsingen hat viel zu bieten, kann vor allem mit herrlicher Landschaft wuchern. Von der Oste über diverse Radwanderwege bis zu den Nordpfaden und natürlich Hanni Hase gibt es viele Besonderheiten mit Charme und Flair.

Lutz Hilken

Lutz Hilken

zeige alle Beiträge

Lutz Hilken, Jahrgang 1966, ist in Zeven geboren. Als Redakteur der Zevener Zeitung berichtet er von Politik über Kultur bis zu sozialen Themen über das lokale Geschehen.