Niedersachsens Trachtenträger wollen sich in Zeven treffen

Niedersachsens Trachtenvielfalt ist nächstes Jahr wahrscheinlich in Zeven zu sehen. Die Stadt soll Schauplatz eines Landestrachtenfestes werden. Davon erhoffen sich die Stadt-Oberen beste Werbung.

Fest zeigt Vielfalt

In kaum einem Bundesland gibt es so viele verschiedenen Trachten wie in Niedersachsen. Diejenigen, die die Tradition pflegen, zeigen sie gerne. Der Landestrachtenverband veranstaltet meist alle zwei Jahre ein Landestrachtenfest. 2020 soll es in Zeven über die Bühne gehen, parallel zum Stadtfest vom 4. bis 6. September.

Ausschuss der Stadt stimmt dafür

Das Fest dürfte jede Menge Besucher bringen. Mindestens 1500 Teilnehmer und viele Zuschauer werden allein zum abschließenden Umzug erwartet. Kein Wunder, dass der zuständige Fachausschuss der Stadt von der Idee angetan ist. Er stimmte dafür, 10.000 Euro für die Veranstaltung zur Verfügung zu stellen.