Kategorie: Zeven

Schüler der KGS Tarmstedt beschäftigen sich mit Handyverbot

Mit der Handynutzung beschäftigten sich die Schüler der Kooperativen Gesamtschule Tarmstedt während eines Präventionstags. Die Auswertung von 300 Fragebögen ergab, dass viele das strikte Handyverbot an der Schule gerne lockern möchten. Deutlich wurde aber zum Beispiel auch, dass etwa jeder elfte Befragte schon Opfer von Schikanen oder Mobbing...

Fotos in der Erzähldiele: So sah Heeslingen früher aus

In der Offenser Erzähldiele in der Gemeinde Heeslingen finden regelmäßig Ausflüge in die Vergangenheit statt. 100 Jahre alte Fotos aus Heeslingen Während der jüngsten Veranstaltung stand der 82-jährige Hobbyfotograf Günther Wiese im Mittelpunkt. Er zeigte unter anderem Aufnahmen, die sein Vater vor fast 100 Jahren gemacht hatte, aber...

Zeven: IGS-Schüler wollen kein Französisch lernen

An der IGS Zeven ist Französisch auf dem absteigenden Ast. „France Mobil“ in Zeven Immer mehr Schüler wollen lieber Spanisch lernen, klagen Lehrkräfte. Deshalb haben sie jetzt das „France Mobil“ zu einem Besuch eingeladen. Wie sich die Lehrer die sinkende Beliebtheit des Französischen erklären, steht auf norderlesen.de und...

Seedorf: Ab April deutlich mehr Rekruten in der Kaserne

In der Fallschirmjäger-Kaserne in Seedorf bildet das Heer ab April deutlich mehr Rekruten aus als bisher: Die Zahl steigt von 144 auf 200. Ausbildung in Seedorf Hintergrund ist  die neu strukturierte Grundausbildung innerhalb des Heeres. „Weniger Verbände werden in Zukunft mehr Rekruten ausbilden“, erläutert der Kommandeur des Fallschirmjägerregiments...

eFootball: Keine Punkte für Zeven, Karlshöfen und Oste-Hamme

Bei der zweiten Landesmeisterschaft im eFootball waren die drei Rotenburger Kreisvertreter TuS Zeven, TSV Karlshöfen und FC Oste-Hamme eher der Rubrik „Kanonenfutter“ zuzuordnen. Die drei Erstplatzierten der Mitte November erstmals in Zeven ausgetragenen Kreismeisterschaft blieben samt und sonders ohne Punktgewinn. Titel geht an den SV Wehrstedt 65 Landesmeister...

Zevener Grüne gehen optimistisch ins neue Jahr

Die Mandatsträger von Bündnis 90/Die Grünen in Stadt und Samtgemeinde Zeven gehen optimistisch in das Vorwahljahr 2020, wollen den Rückenwind aus dem Bund. Grüner Sprecher gibt sich kämpferisch „Wir wollen möglichst die Zahl unserer Mandate in beiden Räten vergrößern“, gibt sich der städtische Fraktionssprecher Ragnar Kaesche kämpferisch. Auf...