Kategorie: Zeven

Kindertagespflegepersonen im Kreis Rotenburg schließen sich zusammen

Im Landkreis Rotenburg hat ein Dutzend Frauen die Berufsvereinigung der Kindertagespflegepersonen gegründet. Ihr Ziel ist die kreisweite Vernetzung. Ein Dutzend Gründerinnen Kirsi Lindemann aus Sottrum und Sandra Biendara-Klindworth aus Weertzen haben mit zehn Mitstreiterinnen einen Verein ins Leben gerufen. Sie sind die Gründungsmütter der Regionalgruppe Rotenburg der Berufsvereinigung....

Sittensen: Kinderliedermacher singt in der Gutsscheune

Kinderliedermacher Florian Müller gibt am Reformationstag (31. Oktober) ein Konzert auf dem Klostergut Burgsittensen. In der Scheune tritt er um 16.30 Uhr auf. Auf ein Mitmachkonzert können sich Jungen und Mädchen freuen. Lieder zum Raten und Hüpfen Der Musikpädagoge präsentiert neue Kinderlieder. Mit Westerngitarre und Cajon begleitet er...

Traditionelle Hubertus-Messe in der Heeslinger Kirche

Die Jagdhornbläser in der Zevener Jägerschaft hatten am Wochenende viel zu tun. Zunächst ließen sie ihre Hörner auf dem Zevener Vitus-Platz erklingen, um abends die Besucher der Hubertus-Messe in Heeslingen zu begrüßen. Festgelegte Ordnung Das Gotteshaus war geschmückt worden, Kiefernduft durchzog das Gewölbe, und neben dem Altar war...

Soroptimist-Clubs Bremervörde-Zeven: Frauen stehen bei ihr ganz oben

Marina Schomacker ist die neue Präsidentin des Soroptimist-Clubs Bremervörde-Zeven. Selbstverständnis des Vereins ist es, sich für Frauen einzusetzen. Ausschließlich berufstätige Frauen Marina Schomacker hat das Amt von Marlies Holst übernommen. Sie hat dem Club, zu dem sich ausschließlich berufstätige Frauen zusammengeschlossen haben, zwei Jahre als Präsidentin gedient. Das...

Erntewagenparade in Zeven mit Tiefgang und schönen Wagen

Die 26. Erntewagen-Parade in Zeven war bei kühlem, sonnigem Wetter erneut ein glanzvolles Ereignis. 33 Themen-, Schmuck-, Kinder- und Mannschaftswagen präsentierten sich noch einmal in der rappelvollen Innenstadt zum Abschluss der diesjährigen Ernteumzüge. Nachdenkliche Töne Trotz aller Fröhlichkeit gab es auch nachdenkliche Töne. Außerhalb der Konkurrenz starteten Wagen...

Tarmstedt: Heimische Produkte sind beliebt

Leuchtende Kürbisse, frische Eier, Milch direkt vom Hof oder leckeres Fleisch: Die Auswahl an regionalen Produkten ist in der Samtgemeinde Tarmstedt groß. Heimische Produkte sind beliebt, denn das Thema Ernährung wird heutzutage viel diskutiert. Immer mehr Menschen möchten sich gesund ernähren und dabei wissen, woher Gemüse, Milch und...

Vorsicht: Hier „blitzt“ es in Zeven und umzu

Der Landkreis hat die Geschwindigkeitskontrollen der kommenden Woche in Zeven und umzu bekanntgegeben. Aber Vorsicht: Alle Termine und Orte hat uns die Behörde nicht genannt. Also: Fuß vom Gas! Der Messplan Montag: Samtgemeinde Sittensen, Samtgemeinde Geestequelle Dienstag: Samtgemeinde Zeven, Samtgemeinde Sottrum Mittwoch: Stadt Bremervörde, Gemeinde Gnarrenburg Für Donnerstag...

Tarmstedt: Eltern fordern Tempo 30

Zu viel und zu schnell: Der motorisierte Verkehr auf der Hauptstraße, direkt vor der Grundschule Tarmstedt, macht Eltern und auch Kindern Angst. Der Schulelternrat der Grundschule Tarmstedt setzt sich für eine zeitlich begrenzte Geschwindigkeitsbegrenzung in diesem Bereich ein. Der Tarmstedter Gemeinderat befürwortet das Anliegen der Eltern, die Entscheidung...

Zeven: Ausgrabungen geben viele Rätsel auf

„Einblicke in die frühe Geschichte Zevens“ gewannen die rund 130 Zuhörer eines Vortrages, den Kreisarchäologe Dr. Stefan Heese am Donnerstagabend im Rathaussaal hielt. Insbesondere ging es dabei um die Ausgrabungen im Gewerbegebiet „Zur Reege“, die zwischen 2015 und 2017 stattfanden. Siedlungsreste aus dem Jahr 1200 Die im Grabungsgebiet...