Porsche kracht bei Sittensen gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Sonntagmorgen auf der Landesstraße 142 zwischen Groß Meckelsen und Sittensen. Ein Porsche Panamera war aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum geprallt.

Suche nach weiterer Person

„Wie durch ein Wunder war keine Person mehr im Fahrzeug eingeklemmt“, teilt die Feuerwehr mit. Da zunächst unklar war, ob sich eine weitere Person im Fahrzeug befand, suchten die Rettungskräfte die nähere Umgebung mittels Wärmebildkamera ab, fanden aber niemanden. So blieb es bei einer schwer verletzten Person. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt und ins Rotenburger Diakonieklinikum gebracht.

Polizei ermittelt Unfallursache

Die Polizei ermittelt nun die Unfallursache. Nach mehr als 90 Minuten war der Einsatz für die mehr als 50 Einsatzkräfte beendet.