Bisher kein Nachfolger: Textil Wisbar in Tarmstedt hört auf

Mode, Kurzwaren und Gardinen: Textil Wisbar in Tarmstedt war über Jahrzehnte eine bekannte Adresse in der Region. Jetzt ist aber Schluss. Zu Pfingsten schließt Gerhard Wisbar sein Geschäft.

Noch kein Nachfolger in Sicht

Der 65-Jährige geht in den Ruhestand.  Vor 43 Jahren hatte er den Laden von den Eltern übernommen. Seitdem war er immer für seine Kunden da. Die sind nun entsprechend traurig. Denn bisher verlief die Suche nach einem Nachfolger erfolglos.

Nicht der einzige in Tarmstedt

Gerhard Wisbar ist nicht der einzige im Dorf, der dicht macht. Spontan fallen dem Tarmstedter sieben Geschäfte ein, die in den vergangenen  Jahren aufgaben. Meist aus Altersgründen.

Schreibwarenladen macht weiter

Buch und Papier Winter wird es weiterhin an der Wilstedter Straße geben. Der Schreibwarenladen im Wisbar-Gebäude wird wie gewohnt für die Kunden geöffnet haben.