Vor ihnen ist nichts sicher: Monstertrucks kommen nach Zeven

Mit ihren riesigen Reifen machen sie einfach alles platt: Die Rede ist von den Monstertrucks der Trabers Stuntshow. Diese gastiert am Sonntag, 8. Juli, ab 11 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände in Zeven. 

Show dauert zwei Stunden

Zu sehen sein werden drei Monstertrucks, fünf Stuntautos, vier Motorräder und Quads. Die Show dauere mindestens zwei Stunden, in der Regel auch länger. Die einzelnen Stunts werden von Musik und Animationen begleitet.

500 Personen haben Platz

Das Gelände wird durch 400 Meter Absperrzaun begrenzt, dazu kommen 300 Meter Sichtblende. Eine 20 000 Watt leistende Lichtanlage wird das Geschehen bescheinen, eine 1000 Watt starke Musikanlage das Ganze beschallen. Sitzplätze für rund 500 Personen sind vorhanden, versichert der Veranstalter.