Wilstedt: Bürgerstiftung lädt zum Frühstück ein

Am Sonntag, 23. Juni, findet ab 11 Uhr das Bürgerfrühstück im Wilstedter Ortskern Am Brink statt. Die Bürgerstiftung lädt zu Gesprächen, Essen und Tanz ein. 

Tischdecke als Eintrittskarte

Wer am Sonntag dabei sein möchte, braucht nur eine Eintrittskarte in Form einer Tischdecke. Die gibt es für 40 Euro in der Wilstedter Apotheke, im Café Benstein und bei „nah und gut“ Borgfeldt. Mit dem Kauf einer Tischdecke sichert man sich einen Platz für acht Personen.

Schlemmen und Gutes tun

Tische und Bänke stellen die Veranstalter, für Essen und Trinken sind die Teilnehmer selbst zuständig. Mitmachen kann jeder, der Lust hat, auch Einzelpersonen. Gleichzeitig unterstützen die Teilnehmer damit einen guten Zweck. Der Erlös aus dem Bürgerfrühstück kommt in diesem Jahr dem Bürgerkino zugute.

Projekte in Wilstedt anschieben

Der Stiftungsvorstand möchte Bürger ermutigen, Projekte zu starten, die dem Gemeinwohl dienen. Insgesamt kann die Stiftung pro Jahr etwa 5000 Euro verteilen. Zu den Begünstigten gehörten zuletzt auch die Jugendgemeinschaft, der Förderverein Heidebad, der Sportverein sowie der Kirchenchor.