Zeven: Drei Weihnachtsmärkte locken am Wochenende

Sonntag ist der erste Advent. Da wird’s Zeit für die ersten Weihnachtsmärkte. In und rund um Zeven sind dieses Wochenende gleich drei angesagt. Der erste wurde bereits am Freitag eröffnet.

Süßes vom Weihnachtsmann

Seit Freitagnachmittag dreht sich im nördlichen Bereich der Zevener Fußgängerzone alles um die Vorfreude aufs Fest. Dort findet bis Sonntagabend der Zevener Weihnachtsmarkt statt. Zum Auftakt nutzten schon viele das gute Wetter für einen Bummel. Die Kinder wollten vor allem den Weihnachtsmann sehen. Der verteilt in seiner Bude Süßes.

Zwei weitere Weihnachtsmärkte

Santa wird auch in Sittensen und Tarmstedt erwartet. Dort finden die Weihnachtsmärkte am Sonnabend und Sonntag statt. Die Tarmstedter und ihre Gäste treffen sich am Rathaus. Der Sittenser Markt ist an der Wassermühle zu finden.