Umfrage in Zeven: Im Stadtpark wird vielen Bürgern mulmig

Wie wohl und sicher fühlen sich die Bürger in Zeven? Das wollte der Zevener Präventionsrat wissen. In einer Umfrage konnten die Bürger antworten. 

250 Bürger beteiligen sich

Mehr als 250 Bürger beteiligten sich an der Umfrage. Vielfach kam Lob mit dem Satz: „Prima, dass mal jemand danach fragt“ . So hat sich ergeben, dass die Zevener Wohnquartiere überwiegend positiv beurteilt würden.

Bei Dunkelheit haben viele Angst

Anders sieht es mit dem Stadtpark aus; da ist es mit dem Sicherheitsgefühl nicht so weit her, insbesondere bei Dunkelheit. Hier fühlen sich viele unsicher.

Joachim Schnepel

Joachim Schnepel

zeige alle Beiträge

Ich bin seit über 30 Jahren Journalist mit verschiedenen Stationen. Meine Interessenschwerpunkte liegen vorwiegend im kulturellen Bereich. Auch mag ich Musik fast aller Richtungen, mit Ausnahme von Techno und Rap. Privat schwärme ich außerdem für alte Autos.