Kivinan-Schülerinnen auf Zeven sind fit im Gastgewerbe

Inken Postels und Verena Mollinger haben ihre Leistungen auf der Schulmeisterschaft der gastronomischen Ausbildungsberufe am Kivinan-Bildungszentrum Zeven bereits unter Beweis gestellt. Jetzt zeigten sie ihr gemeinsam mit Kivinan-Schülerin Steffi Runge ihr Können auf der Niedersächsischen Jugendmeisterschaft im Gastgewerbe.

Eine Gold-und zwei Bronzemedaillen

Während der zwei spannenden Wettkampftage an der BBS III in Oldenburg hat sich das Team eine Goldmedaille und zwei Bronzemedaillen erkämpft. Steffi Runge ging als wettkampfbeste Restaurantfachfrau hervor. Inken Postels erhielt als Hotelfachfrau eine Bronzemedaille.

Freude bei den Beteiligten war übergroß

In der Teambewertung schnitten die beiden zusammen mit Köchin Verena Mollinger ebenfalls mit einer Bronzemedaille ab. Die Freude der Auszubildenden und der betreuenden Lehrkräfte war übergroß.

Was die jungen Auszubildenden genau zu tun hatten, lest ihr am Samstag in der ZEVENER ZEITUNG.

Joachim Schnepel

Joachim Schnepel

zeige alle Beiträge

Ich bin seit über 30 Jahren Journalist mit verschiedenen Stationen. Meine Interessenschwerpunkte liegen vorwiegend im kulturellen Bereich. Auch mag ich Musik fast aller Richtungen, mit Ausnahme von Techno und Rap. Privat schwärme ich außerdem für alte Autos.