Zeven: Messe bringt Firmen und Jobsuchende zusammen

Viele Firmen in Zeven und umzu suchen Mitarbeiter. Doch der Arbeitsmarkt ist ziemlich leergefegt. Um Arbeitgeber und die wenigen Jobsuchenden zusammenzubringen, fand am Donnerstag zum fünften Mal die Job- und Weiterbildungsmesse statt. 

Viele Branchen suchen in Zeven

Pflege, Logistik, Transport und Gastronomie sind nur einige der Branchen, in denen Arbeitskräfte fehlen. Allein an den Stellwänden auf der Messe hingen gut 100 Jobangebote. Zudem präsentierten sich je fünf Firmen und Weiterbildungsträger. So konnten sich die Arbeitslosen und Arbeitssuchenden informieren, ob eine Umschulung infrage kommt.

Gemeinsam Aktion

Eingeladen hatten die Agentur für Arbeit in Zeven und das Jobcenter Rotenburg. Sie hatten insgesamt 200 ihrer Kunden angeschrieben. Aber auch jeder andere Interessierte war willkommen.

Zwangloser Kontakt

Die Veranstalter erhoffen sich von der Messe zweierlei: Nämlich, dass der zwanglose Kontakt schneller zu Arbeitsverhältnissen führt. Außerdem, dass Arbeitssuchende Erkenntnisse  gewinnen, welcher Job sie interessiert. Es war die fünfte Messe dieser Art. Eine sechste soll im frühjahr folgen.