Wegen Bauarbeiten: Wieder viele Zugausfälle auf Strecke nach Bremen

Nimmt das denn überhaupt kein Ende? Demnächst müssen Bahnkunden auf der Strecke von Bremerhaven nach Bremen wieder mit massiven Zugausfällen rechnen. Grund sind Bauarbeiten. Die dauern knapp sechs Wochen – vom 29. Mai bis zum 15. Juli.

Viele RE-Züge gestrichen

DB Regio muss zwischen Bremerhaven und Bremen etliche Regionalexpress-Verbindungen (RE 8 nach Hannover, RE 9 nach Osnabrück) streichen. Das gilt auch für die Gegenrichtung.

Es gibt Schienenersatzverkehr

Vor allem an den Wochenenden geht während der Bauarbeiten nichts. Hier fallen alle RE-Züge aus. Auch werktags kommt es zu einzelnen Ausfällen. DB Regio bietet nach eigenen Angaben einen Schienenersatzverkehr mit Bussen an.

Auch bei der Nordwestbahn kommt es zu Ausfällen

Auch die Regio-S-Bahn (Nordwestbahn) muss auf die Bauarbeiten reagieren. Hier fallen ebenfalls einige Züge aus. „Die Bauarbeiten finden auf der Strecke in verschiedenen Abschnitten statt. Wir sind auch betroffen und arbeiten an einem Ersatzfahrplan“, so eine Sprecherin der Nordwestbahn.

Hier gibt es den Baustellen-Ersatzfahrplan von DB Regio: