Kategorie: Cuxland

Sturmtief „Friederike“ in Bremerhaven und umzu: 24 Unfälle und langsame Züge

Schnee und Glätte haben am Donnerstagvormittag in Bremerhaven und im Cuxland für etliche Unfälle gesorgt. In den meisten Fällen blieb es bei Blechschäden. Im Eisenbahnverkehr wurde das Tempo gedrosselt. Klassische Auffahrunfälle Die Polizei in Bremerhaven registrierte 14 Unfälle – meistens ging es dabei um klassische Auffahrunfälle. „Schwerer verletzt...

Das wünschen sich junge Menschen in Beverstedt

Bei der Frage, wer denn schon einmal den freien, drahtlosen Internetzugang am Rathaus genutzt hat, schnellen fast alle Hände im Saal nach oben. Die umgesetzte Idee aus dem Jugendforum des Vorjahres kommt offenbar bestens bei den Schülern an. Die Wünsche, die beim Beverstedter Jugendforum 2018 formuliert werden, drehen sich...

„Friederike“ beschert Unfälle auf rutschigen Straßen in Bremerhaven und umzu

Schnee- und Eisglätte – beschert von Ausläufern des Sturmtiefs „Friederike“ – haben am Donnerstagmorgen zu größeren Verkehrsbehinderungen geführt. Ab etwa 8 Uhr häuften sich in Bremerhaven und umzu die Unfallmeldungen. Polizei bittet um angepasste Fahrweise In Bremerhaven habe es im Berufsverkehr mehrere Unfälle gegeben, die auf Glätte zurückzuführen...

Plastikmüll-Brand in Loxstedt: Umweltschaden vereitelt

Die Loxstedter sind beim Plastikmüll-Brand in einer Lagerhalle im Gewerbegebiet am Wedenberg mit einem blauen Auge davongekommen. Zu diesem Ergebnis kommen das Amt für Wasser- und Abfallwirtschaft (Untere Wasserbehörde) des Kreises Cuxhaven und das Gewerbeaufsichtsamt Cuxhaven. Reste nach Plastikmüll-Brand keine Gefahr Die Behörden stellten fest, dass von den...

Sturmtief „Friederike“: Metronom, Deutsche Bahn und Nordwestbahn warnen Pendler

Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief „Friederike“ nichts Gutes. Schon am Mittwoch hat ein Wintereinbruch in weiten Teilen Deutschlands zu Verkehrsproblemen geführt. Jetzt warnen Metronom, Deutsche Bahn und Nordwestbahn ihre Passagiere vor. Einschränkungen im Zugverkehr Der Sturm wird vor allem im Westen Deutschlands wohl kräftiger pusten, aber wegen des...

Toter Wolf im Heidekreis stammt aus dem Cuxland-Rudel

Die DNA-Untersuchung beweist: Der Anfang Dezember 2017 im Heidekreis von einem Lastwagen überfahrene Wolf stammte aus dem Cuxland-Rudel.  Rüde liegt an A27-Zubringer Den Beweis lieferten die Untersuchungen des Kadavers im Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) in Berlin und der Gewebeproben im Senckenberg-Institut in Gelnhausen, teilt der Niedersächsische...