Kategorie: Wesermarsch

Bauarbeiten in Burhave beginnen erst später

Eigentlich hätte es am Mittwoch losgehen sollen mit den Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Burhave. Doch der Baubeginn verschiebt sich auf Montag, 25. März. Das hat die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitgeteilt. Ampelanlage regelt den Verkehr Während der vorbereitenden Arbeiten an der Rinnenanlage wird die Fahrbahn halbseitig...

Nordenhamer Kaiserhof erstrahlt in neuem Glanz

Unzählige Paare haben sich im Kaiserhof kennengelernt, gefeiert und getanzt: Der Gasthof in Schweewarden hat das Leben in dem Nordenhamer Stadtteil über Jahrzehnte geprägt. Nachdem er zuletzt zahlreiche Eigentumswechsel erlebte und fünf Jahre leer stand, erwacht er nun komplett neu saniert zu neuem Leben. Sechsstelligen Betrag investiert Vor...

Osterfeuer in Stollhamm ist abgesagt

Die Auflagen sind nicht rechtssicher zu erfüllen: Der Stollhammer Bürgerverein hat das Osterfeuer für dieses Jahr abgesagt. Das hat der Co-Vorsitzende des Vereins, Rainer Meyer, jetzt mitgeteilt. Schon die zweite Absage Damit sagt nach der Phiesewarder Feuerwehr bereits die zweite Gruppe in der nördlichen Wesermarsch das Osterfeuer wegen...

Brake: Weideaustrieb wird zum Festival

Vor wenigen Jahren hat das Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen erstmals einen festlichen Weideaustrieb initiiert. Das Format wurde zum Publikumsmagneten. In diesem Jahr gibt es ein Novum: Stellvertretend für die gesamte Region eröffnet das Grünlandzentrum die Weidesaison am Sonnabend, 13. April, in Brake mit einem Festival. Familienfest auf dem Hof auf der...

Mehr als 100 Ideen für den Tourismus in Butjadingen gesammelt

Wie kann man den Tourismus in Butjadingen voranbringen. 130Hoteliers, Gastronomen, Kaufleute, Touristiker und Mitglieder der Gemeindeverwaltung hatten beim 10. Tourismustag in der Stadt dazu eine Vielzahl von unterschiedlichen Vorschlägen. Von Hundespielplatz bis Shoppingmeile Sie reichten von der Öffnung der Spielscheune Burhave für Erwachsene an bestimmten Tagen über eine Seebrücke am...

Sanierung der „Gorch Fock“ in Bremerhaven geht weiter

Die Sanierung des maroden Segelschulschiffs „Gorch Fock“ ist am Montag in Bremerhaven wieder aufgenommen worden. „Die Belegschaft ist sehr erleichtert“, sagte der Betriebsratsvorsitzende der zuständigen Elsflether Werft, Ralf Templin. Zahlungsstopp aufgehoben Nun werde mit aller Kraft daran gearbeitet, die Sanierung des Schiffes fix voranzutreiben. Verteidigungsministerin Ursula von der...