AfD-Bundestagsabgeordneter in Bremen angegriffen

Der Bundestagsabgeordnete und Landesvorsitzende der AfD Bremen, Frank Magnitz, ist in Bremen von mehreren Personen angegriffen und verletzt worden.

Staatsschutz ermittelt

Der Angriff auf den AfD-Politiker soll gegen 17.20 Uhr passiert sein. Magnitz sei im Bereich des Theaters am Goetheplatz angegriffen worden, so die Polizei. Aufgrund seiner Funktion geht die Polizei von einer politischen motivierten Tat aus. Der Staatsschutz und die Staatsanwaltschaft Bremen haben die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 0421/3623888.