Bremerhaven: A27 wird wieder voll gesperrt

Staugefahr in Bremerhaven: Die A27 wird am kommenden Sonntag, 16. September, zwischen den Anschlussstellen Überseehäfen und Zentrum voll gesperrt – betroffen sind beide Fahrtrichtungen.

Spezielle Vermessungsaufnahmen

Auf der Moorbrücken-Baustelle müssen spezielle Vermessungsaufnahmen gemacht werden, teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit. Während dieser Arbeiten darf es auf der Brücke keinen Verkehr geben. Die durch die Autos verursachten Schwingungen würden die Aufnahmen verfälschen.

Verzögerungen möglich

Die A27 wird zwischen 8 und 12 Uhr gesperrt. Es kann zu Verzögerungen kommen – abhängig vom Wetter. Der Verkehr wird während der Sperrung durch Bremerhaven geführt.