Bremerhaven: Klimaforscherin Antje Boetius erhält Leibniz-Auszeichnung

Die Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) in Bremerhaven, Antje Boetius, wird am 21. Oktober mit dem Leibniz-Ring-Hannover 2019 ausgezeichnet.

Lebenswertere Umwelt

Die 52-Jährige sei eine sympathische und willensstarke Wissenschaftlerin, begründete das Kuratorium die Entscheidung. Als Forscherin mit dem Fachgebiet Meere und Meeresböden suche und finde sie Lösungen für eine lebenswertere Umwelt. Antje Boetius könne zudem ihre wissenschaftlichen Erkenntnisse verständlich darstellen und präge dadurch wichtige Debatten entscheidend mit. Der Preis vom Presse-Club Hannover ist mit 15 000 Euro dotiert. (dpa)

Martin Rost

Martin Rost

zeige alle Beiträge

Martin Rost studierte Redaktionelles Gestalten an der Kunsthochschule in Kassel und arbeitete als Autor und Gestalter an künstlerischen Publikationen mit typografischem, fotografischem und literarischem Schwerpunkt. Er lebt in Cuxhaven und volontiert bei der Nordsee-Zeitung.