Bremerhaven-Lehe: Flammen schlagen aus Fenster in der Körnerstraße

In Bremerhaven-Lehe hat es am Donnerstagnachmittag in einem Wohnhaus in der Körnerstraße gebrannt. Flammen schlugen gegen 14 Uhr aus einem Fenster in der zweiten Etage.

Keine Verletzten

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Es gab keine Verletzten. Alle Bewohner des Hauses hatten sich rechtzeitig ins Freie retten können.

Feuer im Kinderzimmer

Das Feuer war im Kinderzimmer einer Wohnung  in der zweiten Etage ausgebrochen. Was genau gebrannt hat, blieb zunächst unbekannt. Die Ermittlungen laufen.

Familie in Notunterkunft

Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Die dort lebende Familie mit drei Kindern bekam eine Notunterkunft zugewiesen.