Fidschi-Leguan sieht VfL Wolfsburg im Vorteil

Werder Bremen steht nach vier Spieltagen trostlos am Tabellenende der Fußball-Bundesliga. Ob es am Sonnabend (24. September, 18.30 Uhr) gegen den VfL Wolfsburg die Wende gibt? Die Fidschi-Leguane im Klimahaus Bremerhaven, die nord24 als Orakel dienen, glauben nicht an eine Trendwende.

Fidschi-Leguan Annegret schnappt beim VfL Wolfsburg sofort zu

Die beiden Tierchen Annegret und Klaus-Dieter durften diesmal von einem mit Heuschrecken bestückten Werder-Wolfsburg-Spieß naschen. Appetitlicher schien das Insekt auf der Wolfsburger Seite zu sein. Annegret schnappte schnell zu. Klaus-Dieter folgte wenig später mit dem Werder-Happen. Heißt für das Bundesliga-Spiel: Wolfsburg ist in der Favoritenrolle und hat die Nase knapp vorn. Aber vielleicht können die Bremer auch ein Unentschieden rausholen. Wird auf jeden Fall eine enge Kiste im Weserstadion.