Fischereihafen: Jetzt sind die Musiksommer-Fans gefragt

Das ging flott: Marco Schilling, Veranstaltungsleiter im Schaufenster Fischereihafen, hat –  wie versprochen – ein Spendenkonto für die Veranstaltungsreihe Musiksommer 2017 eingerichtet. Weil die Stadt 2017 den Musiksommer nur noch mit 10000 statt wie bisher mit 20000 Euro bezuschusst, sollen nun vermehrt Spenden gesammelt werden – kleine ebenso wie große…

Neues Spendenkonto

Das Spendenkonto Musiksommer hat die IBAN-Nummer DE 35 2925 0000 1020 2288 30 bei der Weser-Elbe-Sparkasse, Stichwort: Musiksommer. Das Geld, das dort eingeht, wird auchsschließlich für die Verpflichtung von Tribute-Bands verwendet, versichert Schilling.

Das Pfand spenden

Ab kommendem Jahr sollen zudem zwei mobile Gefährte eingesetzt werden, in denen „gespendete“ Pfandbecher eingesammelt werden. Auch so soll zusätzliches Geld in die Kassen kommen. Pro Becher fallen 50 Cent Pfand an.