Nach Streik in Bremerhaven: Bürgerbüro Mitte proppevoll

Im Bürgerbüro Mitte im Hanse Carré in Bremerhaven bildeten sich am Montagmorgen lange Schlangen – bis draußen zur Rolltreppe mussten die Bürger warten. Der Grund: Am Freitag hatten die Bremerhavener Behörden wegen des Streiks geschlossen. 

Lange Schlangen

Alle die, die am Freitag vor verschlossenen Türen im Bürgerbüro Nord, Mitte oder der Ausländerbehörde standen, kommen laut Thomas Herbrig, stellvertretender Leiter des Bürger- und Ordnungsamtes am Montag. Deshalb die lange Schlangenbildung.

Streik am Freitag sorgte für Schließung

Am Freitag waren die Ämter geschlossen, weil die Beschäftigten am Warnstreik von Verdi teilnahmen, um für bessere Löhne zu kämpfen. Wer also nicht unbedingt am Montag zum Amt muss, sollte lieber bis Dienstag warten.

Laura Bohlmann-Drammeh

zeige alle Beiträge

Nach dem Studium der Journalistik und der "Modern Indian Studies" in Bremen, Göttingen und Indien, hat Laura Bohlmann-Drammeh in Bremen volontiert. Jetzt unterstützt sie die Nordsee-Zeitung in der Stadtredaktion und freut sich, wieder in der alten Heimat zu sein. Aufgewachsen ist sie nämlich in Cuxhaven.