Hochschule Bremerhaven: Studenten brauen Bier

An der Hochschule Bremerhaven brauen Studenten in ihrer Freizeit Bier. Sie nennen ihr Team „Geeste Nevel“. Das will bei einem internationalen Brauwettbewerb für Studenten in Hamburg antreten. Dafür haben sich die Hobbybrauer ein Bockbier ausgedacht.

Die meisten Mitglieder von „Geeste Nevel“ kommen aus dem Studiengang Lebensmitteltechnologie/-wirtschaft, aber auch andere Studenten sind auf den Geschmack gekommen. „Geeste Nevel“ experimentiert mit Rezepten und versucht, den Brauprozess zu optimieren. Die Studenten nutzen das Braulabor der Hochschule, wenn es frei ist.

Mit dem Bier „Belgisch Blonde“ erfolgreich

Mit ihrem „Belgisch Blonde“ haben die Bremerhavener bei dem Brauwettbewerb im vergangenen Jahr einen beachtlichen 7. Platz von 16 Studententeams errungen. Auch ein Weihnachtsbier mit Orange, Ingwer und Gewürzen hat sich schon als gelungene Kreation erwiesen.

 

Ursel Kikker

Ursel Kikker

zeige alle Beiträge

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.