Saisonstart in Braunschweig: Coach Machowski, lass die Eisbären los!

Mit Volldampf voraus: Die Eisbären Bremerhaven starten am Freitag in die neue Saison der Basketball-Bundesliga (BBL). Es geht los mit einem Auswärtsspiel bei den Löwen in Braunschweig (20.30 Uhr).

Bis auf Jannes Hundt sind alle Spieler an Bord

Nach einer überzeugenden Vorbereitung, in der die Eisbären viele Akzente setzen konnten, möchte man nun mit einem Sieg aus den Startlöchern kommen. Einfach wird es nicht in Braunschweig. Trotzdem ist dem Bremerhavener Team ein Erfolg zuzutrauen. Bis auf Jannes Hundt (gebrochener Daumen) sind alle Akteure an Bord.

Nach Braunschweig kommt dann auch schon Alba Berlin

Am kommenden Montag (2. Oktober) steht bereits das nächste Auswärtsspiel für die Eisbären auf dem Programm. Die Korbwerfer von der Küste messen sich dann mit Alba Berlin (19 Uhr, Mercedes-Benz-Arena).

Erstes Heimspiel für die Eisbären Bremerhaven am Donnerstag (5. Oktober) gegen Ludwigsburg

Bei den Fans ist im Kalender der Donnerstag (5. Oktober) fett unterstrichen. Denn sind die Eisbären das erste Mal in der Stadthalle zu sehen. Die MHP Riesen aus Ludwigsburg wagen sich an der Nordseeküste aufs Parkett (19 Uhr).

nord24 verlost Eintrittskarten für die Eisbären

Für die Heimpremiere verlost nord24 2×2 Eintrittskarten. Wer gewinnen will, muss einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Mit Eisbären-Power gegen Ludwigsburg“ an matthias.berlinke@nord24.de schicken. Bitte die Kontaktdaten mit aufschreiben. Einsendeschluss ist Mittwoch, 4. Oktober, 7 Uhr. Aus allen Teilnehmern werden die zwei Sieger gezogen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.