Neu bei den Fischtown Pinguins: Rob Bordson

Fünf Jahre hat Rob Bordson auf einem Golfplatz gearbeitet. Er liebt das Spiel mit dem kleinen weißen Ball. Aber noch viel heißer ist der US-Amerikaner auf Eishockey. Der 28-Jährige will bei den Fischtown Pinguins den nächsten Schritt in seiner Profikarriere machen.

Der Außenstürmer spielte zuletzt für den AHL-Club Iowa WildFür Bordson sind die Pinguins der erste Verein in Europa. Dem Angreifer werden Spielmacherqualitäten nachgesagt, die die Pinguins gut gebrauchen könnten.

nord24 hat Rob Bordson interviewt: