Beverstedt: Luchs-Nachwuchs macht erste Schritte

Die eurasischen Luchse Lissy und Levi haben Nachwuchs bekommen: Die drei Kleinen erkunden mittlerweile vorsichtig das Gehege im Tierpark Cux-Art in Beverstedt. Mutter Lissy hat jedoch immer ein wachsamen Auge auf ihren sieben Wochen alten Nachwuchs. 

Zwei Jahre

Drei bis vier Meter können sich die Jungen von ihrer Mutter entfernen, dann packt Lissy sie am Nacken und trägt sie wieder zurück, weiß Tierparkleiter Dr. Heinz Christian Steiner. Zwei Jahre werden die Luchse im Beverstedter Tierpark leben. Da die Tiere in Freibahn Einzelgänger sind, wird ein zweites Gehege gebaut, um denen Tieren mehr Platz zu bieten.

Sonntags geöffnet

Auch die Polarfüchse haben Junge bekommen: Sieben Welpen erkunden mittlerweile das Gehege. Wer neugierig auf den Luchs- und Polarfuchsnachwuchs ist, kann den Tierpark Cux-Art neben dem Kulturhof Heyerhöfen, Heerstedter Mühlenweg 13 in Beverstedt, sonntags von 11 bis 17 Uhr besichtigen und sieht die Jungen mit etwas Glück.

Stefanie Jürgensen

Stefanie Jürgensen

zeige alle Beiträge

Stefanie Jürgensen kommt aus Schleswig-Holstein. Sie hat Öffentlichkeitsarbeit in Kiel und Norwegen studiert und absolviert ein Masterstudium im Bereich Journalismus in Kiel. Im September 2016 hat sie ein Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG begonnen.