Cuxland: Frau (48) bei Tauchunfall im Hagener Grienenbergsee schwer verletzt

Eine 48 Jahre alte Frau aus Bremen ist am Sonntagmittag bei einem Tauchgang im Grienenbergsee bei Hagen verunglückt. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Zu schnell aufgetaucht

Die Frau ist nach Einschätzungen der Polizei nach ihrem Unterwasserausflug zu schnell wieder aufgetaucht. Dabei bekam sie gesundheitliche Probleme.

Keine Lebensgefahr

Die Bremerin wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr bestand nicht. Es laufen derzeit weitere Ermittlungen zum Unglück.