Gibt es ein neues Wolfspärchen im Cuxland?

Der Wolf ist nicht verschwunden. Nach jüngsten Beobachtungen eines Landwirts aus Meckelstedt ist sogar anzunehmen, dass sich im Cuxland ein neues Wolfspärchen gefunden hat.

Derzeit ist Paarungszeit

Davon geht jedenfalls Wolfsberater Herrmann Kück aus. Er hat die Videoaufnahmen des Landwirts gesehen, in denen zwei Tiere in der Nähe seines Hofes beobachtet wurden. Es sei durchaus möglich, dass die Wölfe schon in diesem Jahr wieder Nachwuchs bekommen, sagt der Experte aus Lunestedt. Derzeit sei Paarungszeit.

Wölfe aus der Nachbarschaft

Laut Kück befinden sich derzeit Rudel in der Nähe von Gnarrenburg und in Garlstedt. Die Wölfe dieser Rudel würden auch immer wieder im Cuxland gesichtet. Außerdem sind Wanderwölfe beim Bülter See und bei Bokel dokumentiert.

Aktuelle Videos von Wolfssichtungen aus dem Cuxland:

Video 1: hier klicken

Video 2: hier klicken

Was aus dem alten Wolfsrudel im Cuxland geworden ist, lest ihr morgen in der NORDSEE-ZEITUNG.

Jens Gehrke

Jens Gehrke

zeige alle Beiträge

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.