Hagen: Verkäufer jagt Räuber in die Flucht

Ein Verkäufer hat in Hagen am Mittwochnachmittag einen Räuber mit Gegenständen beworfen und ihn so in die Flucht gejagt.

Klappmesser

Der Unbekannte forderte gegen 15.50 Uhr in einem Fahrradgeschäft in der Gartenstraße die Herausgabe von Bargeld. Er bedrohte den Angestellten mit einem Klappmesser. Der Verkäufer setzte sich zur Wehr aber und bewarf denRäuber mit Gegenständen aus der Auslage. Der Räuber flüchtete daraufhin ohne Beute zu Fuß in Richtung Amtsdamm / Grüne Wurth.

Täter trug Motorradhelm

Der Mann trug einen Motorradhelm und ein blaues Oberteil. Zeugen, denen in Tatortnähe eine verdächtige Person aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter 04706/9480 bei der Polizei zu melden. Möglicherweise hielt sich der Täter bereits im Vorfeld im Bereich der Piazza auf.