Mann belästigt Mädchen – und das wehrt sich

Er hat sie unsittlich berührt, sie versetzte ihm einen Tritt. Eine 15-Jährige wurde in Hemmoor am Sonntagabend von einem unbekannten Mann belästigt. Die Polizei sucht nun nach dem Täter.

Er machte ihr zunächst Komplimente

Der Vorfall ereignete sich gegen 22 Uhr in der Straße Zur Hansa. Der Mann machte dem Mädchen zunächst Komplimente, anschließend umfasste er es mit einem schmerzhaften Griff an der Hüfte und hob es hoch.

Das Mädchen tritt zu

Doch das ließ sich die 15-Jährige nicht gefallen. Sie verpasste dem Täter einen Tritt und rannte zu ihrer Schwester, die mit zwei Hunden vorgegangen war. Das wollte der Täter aber nicht auf sich sitzen lassen. Er beleidigte das Mädchen daraufhin.

Ermittlungen wegen Körperverletzung

Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann wegen Beleidigung und Körperverletzung. Er soll etwa 1,90 bis 2 Meter groß und dunkelhäutig sein und deutsch mit Akzent gesprochen haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Hemmoor unter der Telefonnummer 04771/6070 zu melden.