Zwei Tote auf Parkplatz in Langen gefunden

Ein 79-Jähriger und seine 77-jährige Ehefrau sind am Freitagvormittag auf einem Parkplatz in Langen (Geestland) erschossen entdeckt worden. Laut Polizei ist der Tathergang noch völlig unklar.

Zeuge entdeckt die Leichen

Ein Zeuge hatte die Leichen um 11.22 Uhr auf dem Parkplatz des Seniorenhauses Lindenhof entdeckt und die Polizei alarmiert. Dort fanden die Einsatzkräfte das Ehepaar. Ein Notarzt stellte den Tod fest.

Hintergrund unklar

Die beiden Senioren hatten Schussverletzungen. Die Waffe lag direkt neben ihnen. Was für ein Drama hinter der Tat steckt, kann die Polizei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. „Der genaue Tathergang sowie die Motivlage ist derzeit noch völlig unklar“, hieß es von den Ermittlern.

Ermittlungen laufen

Die Polizei schließt derzeit aus, dass eine dritte Person an der Tat beteiligt war. Einer der beiden Senioren soll nach nord24-Informationen in dem Heim gelebt haben, die andere nicht. Die Ermittlungen zum Hintergrund laufen.

Peter Gassner

zeige alle Beiträge

Peter Gassner, geboren am Niederrhein, volontierte nach seinem Studium der Geschichte und Politik im mittelhessischen Marburg bei der dort ansässigen Oberhessischen Presse. Nach Zwischenstation beim General-Anzeiger in Bonn wurde er nun an die Nordsee-Küste gespült. Besonderes Interesse an Sport aller Art.